Home » Aktuelles » NEU – Honeywell Inertialsensoren der TARS-Serie verfügbar

Neue Honeywell Inertialsensoren der TARS-Serie verfügbar

Inertialsensorikeinheit der TARS-Serie
9 V bis 36 V, CAN-Protokoll, AMPSEAL 16-Terminierung, Erstellung.
Leistung von Standard-MEMS-Chips (für mikro-elektromechanische Systeme).

Der Referenzsensor der Transportpositionierung oder TARS-IMU besteht aus einer Reihe von Sensoren in einem Gehäuse. Diese Sensoren berichten die Drehrate, Beschleunigung und Neigung von Fahrzeugen in herausfordernden Anwendungen, z. B. in Branchen wie Schwereinsatz und Transport in unbefestigtem Gelände. TARS-IMU ermöglicht autonome Fahrzeugeigenschaften und verbessert die Effizienz und Produktivität durch das Berichten von Kerndaten, die für die Automatisierung und Überwachung der Bewegung von Fahrzeugsystemen und -komponenten erforderlich sind. Der Fusionsalgorithmus des Sensors kann über eine integrierte Firmware entsprechend den Kundenwünschen für spezifische Fahrzeuganwendungen angepasst werden, sodass die Bewegungsdaten auf unerhebliche Bewegungen von Umgebung und Fahrzeug gefiltert werden.

Sie erreichen uns per Kontaktformular, email oder Telefon!

Nie mehr interessante Neuigkeiten und Angebote verpassen?
Dann einfach, hier zum INSED Newsletter anmelden.

E-Mail*
Vorname
Nachname