Home » Aktuelles » NEU – Honeywell Halleffekt-Sensor-ICs der VF360-Serie mit hoher Empfindlichkeit

Honeywell führt die neuen Miniatur-Hall-Effekt Sensor ICs der Serien VF360NT, VF360ST, AEC-Q100 in den Markt ein.

Die besonderen Eigenschaften machen die Serie besonders für die Automotive und Transport-Industrie interessant.
Das AEC-Q100 bietet erhöhte Zuverlässigkeit für anspruchsvolle Umweltbedingungen und erfüllen in vielen Fällen die
Anforderungen der Kunden aus dem Automotive Umfeld ohne zusätzliche Tests auf Komponenten Level.
Die VF360NT Produkte werden durch den magnetischen Nordpol, die VF360ST durch den Südpol aktiviert.

Hier einige wesentliche Leistungsmerkmale:

  • Erfüllt die Anforderungen nach AEC-Q100
  • Schnellstes ansprechen im Wettbewerbsvergleich [1.5 μs]
  • Sehr großer Temperatur- und Feldstärke-Bereich, von 30 Gauss bei 25°C [77 °F]
    bis 55 Gauss max. im Bereich -40 °C to 150 °C [-40 °F to 302 °F]
  • Sensor generiert keine elektronischen Störungen
  • Subminiature SOT-23 SMD Gehäuse
  • Spannungsversorgung: 3 -24 V DC

Weitere Informationen zur VF360-Serie, sowie eine Gesamtübersicht der Honeywell Positionssensoren finden hier.

Möchten Sie mehr Details dieser innovativen Sensor-Serie kennenlernen? Link zur Honeywell Produktseite.

Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns einfach per Kontaktformular, email oder Telefon!


PDF   Datasheet